Wir helfen Ihnen gerne weiter!
040 879 691 100

Camping im Grünen in der Dordogne

Die Dordogne ist zum Luxuscampen wie geschaffen. Entspannen Sie in der grünen Natur an Flüssen und Seen und in der Nähe berühmter Burgen und Schlösser. Lassen Sie sich bei LuxCamp zu einem Camping-Urlaub im Mobilheim inspirieren und verwöhnen Sie sich mit interessanten Ausflügen zu weltbekannten Attraktionen!

Camping im Grünen in der Dordogne
Die Dordogne ist zum Luxuscampen wie geschaffen. Entspannen Sie in der grünen Natur an Flüssen und Seen und in der Nähe berühmter Burgen und Schlösser. Lassen Sie sich bei LuxCamp zu einem Camping-Urlaub im Mobilheim inspirieren und verwöhnen Sie sich mit interessanten Ausflügen zu weltbekannten Attraktionen!

Campingplätze in Dordogne

Warum Luxus-Camping in der Dordogne so viele Urlauber anlockt?

TOP 4 Überblick Camping Dordogne:
  • grüne Wälder bieten Ruhe und Entspannung
  • Burgen und Schlösser entführen in glanzvolle Zeiten
  • exzellente Küche
  • Kanufahren auf den Flüssen

Auf dem Campingplatz erleben Sie einen ruhigen Urlaub mit der ganzen Familie in der Nähe zahlreicher archäologischer Fundorte und Höhlen und machen Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis. Drei der beliebtesten Campingplätze in der Dordogne sind Le Paradis, Le Val d'Ussel und Les Grottes de Roffy.

Die beliebtesten Campingplätze in Dordogne - Le Paradis

Dort machen Sie Urlaub im Mobilheim in einem 7 Hektar großen Paradies mit über 100 verschiedenen Baumarten, wie beispielsweise Laubbäume, Palmen und Bananenstauden. Im Park liegt eine große verspielte Wasserfläche mit Sonnenterrasse und einem Café. Weiterhin stehen Ihnen ein Restaurant, ein Lebensmittelgeschäft und verschiedene Sportanimationen zur Verfügung.

Die beliebtesten Campingplätze in Dordogne - Les Grottes de Roffy

In einem mittelalterlichen Dorf wohnen Sie auf dem Luxus-Campingplatz Les Grottes de Roffy in der Nähe von Sarlat. Im Zentrum liegt ein großes beheiztes Freibad mit Kinderbecken, Wasserrutsche und Fun-Becken. Der 4-Sterne-Platz im Grünen besitzt ein Restaurant, einen Pub, einen Shop und auch einen Imbiss. Im Sommer finden Animationen für Jugendliche und Kinder statt.

Die beliebtesten Campingplätze in Dordogne - Le Val d'Ussel

Luxus-Camping im Herzen der Natur: Der Campingplatz offeriert einen qualitativ hochwertigen Service und viele Einrichtungen – darunter ein Schwimmbad, Tennis-Plätze, Volleyball-Felder und Boccia-Anlagen sowie einen Fahrradverleih. In der Nähe liegen mittelalterliche Dörfer, die Schlösser von Beynac und Castelnaud und die Höhle von Lascaux.

Strände und Natur in der Dordogne

Egal ob Sie Camping zu Pfingsten oder im Sommer planen oder in der Dordogne überwintern: Im Mobilheim auf dem Campingplatz wohnen Sie umgeben von grünen Wäldern mit reichem Wildbestand. Zum nächsten Fluss oder See ist es nie weit – Angeln oder Kanufahren an der Dordogne, Vézère, Isle, Dronne oder Auvézère sind beliebte Aktivitäten; viele Besucher locken auch die insgesamt über 4.000 Kilometer langen Wanderwege an. Im Norden liegen sanfte Hügel und grüne Wälder. Von Ost nach West verläuft ein weißes malerisches Kalkplateau beidseits des Flusses Isle. Neben Eichen und Pinien wachsen in Flussnähe Pappeln, Platanen und Kastanien. Die idyllischen Fluss- und Seeufer lassen hier niemanden einen Sandstrand vermissen.

Die Attraktionen in der Dordogne

Schlösser und Burgen säumen die Flüsse in der Dordogne. Eines der spektakulärsten Schösser ist Chateau de Hautefort – die größte Barockanlage im Südwesten von Frankreich. Dort entdecken Sie im Campingurlaub den Französischen Garten und einen 30 Hektar großen Englischen Garten. Zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt die Kathedrale Saint-Front in Périgueux. Ebenfalls auf der Liste der UNESCO steht die Höhle von Lascaux in der Nähe von Montignac. Die 1940 entdeckte Höhle enthält die ältesten Werke bildender Kunst der Menschheit. Besonders beeindruckend ist der Saal der Stiere.