Wir helfen Ihnen gerne weiter!
040 879 691 100

Camping Holland Küste – das ideale Reiseziel fürs Camping

Hollands Küste ist seit jeher ein beliebtes Reiseziel für Camping-Urlauber. Egal ob holländische Nordseeinseln wie Texel oder andere Orte entlang der holländischen Küste, von Deutschland aus ist ein Campingplatz Holland Küste in wenigen Stunden mit dem Auto zu erreichen.

Camping Holland Küste – das ideale Reiseziel fürs Camping
Hollands Küste ist seit jeher ein beliebtes Reiseziel für Camping-Urlauber. Egal ob holländische Nordseeinseln wie Texel oder andere Orte entlang der holländischen Küste, von Deutschland aus ist ein Campingplatz Holland Küste in wenigen Stunden mit dem Auto zu erreichen.

Campingplätze Hollands Küste

Was macht luxuriöses Camping an Hollands Küste so besonders?

TOP 4 Überblick Camping Holland Küste:

  • Breite Sandstrände und einmalige Dünenlandschaften
  • Viele Freizeitmöglichkeiten für Familien mit Kindern
  • Tolle Shoppingmöglichkeiten
  • Gemütliche kleine Ortschaften

Familien mit Kindern haben hier die Möglichkeit einen entspannten Strandurlaub zu verbringen oder mit dem Fahrrad die flache Landschaft zu erkunden. Hier haben Sie Camping am Meer Holland direkt bereitstehen! Informieren Sie sich bei LuxCamp, welche besonderen Angebote es auf Camping Holland Küste gibt!

Lernen Sie mehr über die Holländische Küste

Camping Holland Küste bietet zahlreiche Möglichkeiten für einen Campingurlaub und speziell fürs Luxus-Camping. Große, familienfreundliche Anlagen bieten ihren Gästen neben Bungalowzelten, Luxuszelten und Mobilheimen zahlreiche Sport- und Freizeitangebote und sind besonders kinderfreundlich. Ein Fahrradverleih gehört in Holland fast selbstverständlich zu einem richtigen Campingplatz dazu, da die Landschaft ideal ist, um das Auto stehen zu lassen und alles mit dem Rad zu erledigen. Insbesondere in den Sommermonaten ist die holländische Küste ein beliebtes Ziel für Strandurlauber. Breite und saubere Strände mit den typischen Strandbuden warten auf die Urlaubsgäste von den Campingplätzen. Camping am Meer Holland ist ideal für die gesamte Familie!

Camping Duinrell

Der Luxus-Campingplatz Duinrell liegt zwischen Amsterdam und Rotterdam, in der Nähe der beliebten Badeorte Katwijk und Nordwijk. Die komfortablen Mobilheime befinden sich inmitten eines grünen Waldgebietes, unweit der Küste und die Anlage verfügt über ihren eigenen kleinen Freizeitpark samt Sommerrodelbahn. Vier Themenrestaurants und ein Irish Pub runden das Angebot auch für Erwachsene ab. Camping Holland Küste wird hier nicht schöne

Camping Holland Küste

Weitere Plätze wenn Camping Holland Küste ist Camping de Krim - ein Luxus-Campingplatz auf der Nordseeinsel Texel. Die Mobilheime stehen nicht weit entfernt vom Meer und die Anlage bietet ihren kleinen Gästen einen großen Spielplatz, einen Minigolfplatz sowie ein Schwimmbad mit Wasserrutsche.

Sehenswertes in der Region

Der Keukenhof zieht jedes Jahr Touristen und Einheimische an, die in dem Park Millionen von Blumen bewundern. Hier gibt es unter anderem Tulpen – für die Holland so berühmt ist –, aber auch viele andere hübsche Zwiebelblumen.

Wer die Flora und Fauna der Küstenregion erkunden möchte, besucht ein Naturhistorisches Museum, beispielsweise in Texel. Oft gibt es dort auch eine Seehundstation, in der die heimischen Tiere gepflegt, untersucht und beobachtet werden.

Strände und Natur an Hollands Küste

An Hollands Küste gibt es unzählige Kilometer langer, breiter Sandstrände. Oft liegen sie idyllisch hinter einer ausgedehnten Dünenlandschaft oder sind durch einen Deich, der sich hervorragend zum Radfahren eignet, abgetrennt.

Generell ist die Landschaft sehr flach, sodass das Fahrrad nicht umsonst das beliebteste Verkehrsmittel der Holländer ist. Zahlreiche Naturschutzgebiete bieten einen einzigartigen Lebensraum für eine abwechslungsreiche Tier- und Pflanzenwelt.

Die Attraktionen an Hollands Küste

Hollands Küste ist so vielfältig wie seine einzelnen Regionen und es gibt daher besonders viel zu entdecken. Spaßbäder und Freizeitparks finden sich häufig in der Nähe beliebter Badeorte und gute Shoppingmöglichkeiten gibt es in jeder größeren Stadt. Die Nordsee lädt nicht nur zum Baden ein, sondern ermöglicht es auch viel über die Natur zu lernen. Daher gibt es in einigen Urlaubsorten Museen, die sich mit dem Lebensraum Nordsee beschäftigen. Holland ist insgesamt ein sehr kleines Land und je nachdem, welchen Urlaubsort man gewählt hat, ist es nicht weit bis in die nächste Großstadt. Rotterdam bietet sich zum Beispiel an, um einen Tagesausflug zu einem der größten Häfen Europas zu unternehmen. Alternativ ist ein Bummel durch Amsterdam mit seinen Grachten und zahlreichen Museen immer eine gute Idee.