Wir helfen Ihnen gerne weiter!
040 879 691 100

Camping in Südost-Slowenien

Südost-Slowenien ist ein wahres Paradies für Luxus-Camping. Wer hier seinen Urlaub im Mobilheim verbringt, erlebt ein Naturparadies, das so nur selten zu finden ist. Freuen Sie sich auf blühende Wiesen, prächtige Berge, romantische Seen und eine Vielzahl von Attraktionen: von mystischen Höhlen über mittelalterliche Festungen und Heilbäder bis hin zu Pferdesportveranstaltungen. Entdecken Sie diese zauberhafte Welt mit LuxCamp – Ihrem Spezialisten für den besonderen Urlaub im Mobilheim.

Camping in Südost-Slowenien
Südost-Slowenien ist ein wahres Paradies für Luxus-Camping. Wer hier seinen Urlaub im Mobilheim verbringt, erlebt ein Naturparadies, das so nur selten zu finden ist. Freuen Sie sich auf blühende Wiesen, prächtige Berge, romantische Seen und eine Vielzahl von Attraktionen: von mystischen Höhlen über mittelalterliche Festungen und Heilbäder bis hin zu Pferdesportveranstaltungen. Entdecken Sie diese zauberhafte Welt mit LuxCamp – Ihrem Spezialisten für den besonderen Urlaub im Mobilheim.

Camping Südost-Slowenien

Warum Camping in Südost-Slowenien?

TOP 4 Überblick Südost-Slowenien:

  •     Eine hervorragende Landesküche
  •     Die berühmte Gastfreundlichkeit
  •     Populäre Heilquellen und Thermalbäder
  •     Ein Netz aus Rad- und Wanderwegen

Die Attraktionen von Südost-Slowenien

Zu den Attraktionen der Region zählen die berühmten Thermal- und Heilbäder, die jährlich unzählige Besucher anlocken. In Grad findet sich zudem das größte Schloss des Landes: Es heißt, dass es einst 365 Räume besaß. Man muss die Zimmer jedoch nicht nachzählen, um von dem Schloss und seinem mystischen Garten in Beschlag genommen zu werden.

Südost-Slowenien – eine geschichtsträchtige Region

Südost-Slowenien wurde um 600 n. Chr. von slavischen Einwanderern besiedelt. Da die einzigartige Natur auch viele andere anzog, wurde die Region im Laufe der folgenden Jahrhunderte von verschiedenen Volksstämmen erobert. So stand das Land abwechselnd unter der Herrschaft Bayerns, Frankens und anderer Länder. Zuletzt zählte die Region zu Jugoslawien. Seit 1991 steht ganz Slovenien jedoch unter eigener Leitung.

Das Land ist seitdem zum beliebten Urlaubsziel geworden. Entsprechend findet man hier eine äußerst gastfreundliche Bevölkerung vor, die ihre Gäste mit regelmäßigen Festivals und vielfältigen Freizeitangeboten willkommen heißt. Wie wäre es zum Beispiel mit Camping über Pfingsten?

Sehenswertes in der Region

Wenn Sie ihren Campingurlaub in Camping Terme Catez verbringen, sollten Sie die Tropfsteinhöhlen von Postojna besuchen. Mit einem 24 km langen Netz aus Höhlen und Hallen zählt die Anlage zu den spektakulärsten ihrer Art. In der Burg Ljubljanski Grad tauchen Sie in das wilde Mittelalter ein. Ganz nebenbei genießen Sie von der Festung aus einen herrlichen Blick über die Landschaft. Nach Ihrer Rückkehr zum Mobilheim werden Sie auf jeden Fall viel zu erzählen haben.

Strände und Natur in Südost-Slowenien

Wer in Südost-Slowenien Urlaub auf dem Campingplatz macht, findet sich inmitten einer verträumten Landschaft wieder. Scheinbar endlose Felder gehen in sanfte Hügel über. Man trifft auf Störche, berittene Einheimische und malerische Weinberge. Die Ufer sind von einem sanften Grün überzogen und bieten einen Ausblick auf bewachsene Felsmassive und historische Gebäude, die nicht selten aus dem Berg

Camping Terme Catez

Dieser tolle Luxus-Campingplatz garantiert einen Campingurlaub, bei dem keine Wünsche offenbleiben. Alleine der Wasserpark begeistert mit einem Golfschwimmbecken, einem Olympiaschwimmbecken, Wasserfällen- und Fontänen. Hinzu kommen Whirlpools, Unterwassermassagen und mehr. Alternativ steht ein Freizeitsee zur Verfügung.

Zu den weiteren Attraktionen zählen eine Kartbahn, ein Wellnesscenter sowie ein Casino. Die kulinarische Versorgung erfolgt über ein großartiges Restaurant, das für jeden Geschmack die passenden Speisen parat hat. Hier wird der Urlaub im Mobilheim zum Genuss!