Wir helfen Ihnen gerne weiter!
040 879 691 100

Urlaub im Grünen: Spanien – Camping in Kantabrien

Die spanische Provinz Kantabrien am Golf von Biskaya ist als Ferienregion international noch nicht so bekannt, aber ein Paradies für den Campingurlaub. Die Region zwischen dem Baskenland und Kastilien-León ist nur 5.000 Quadratkilometer groß, bietet aber eine außerordentliche landschaftliche Vielfalt.

Urlaub im Grünen: Spanien – Camping in Kantabrien
Die spanische Provinz Kantabrien am Golf von Biskaya ist als Ferienregion international noch nicht so bekannt, aber ein Paradies für den Campingurlaub. Die Region zwischen dem Baskenland und Kastilien-León ist nur 5.000 Quadratkilometer groß, bietet aber eine außerordentliche landschaftliche Vielfalt.

CAMPINGPLÄTZE IN KANTABRIEN

Was macht das Camping in Kantabrien so besonders?

    TOP 4 im ÜBERBLICK:

  • Weitgehend unberührte Natur
  • Mildes Klima  
  • Kurze Wege zwischen Küste und Gebirge
  • Interessante Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Camping Playa Joyel

Dieser Luxus-Campingplatz bei Noja ist nur wenige Schritte vom Meer entfernt. Die Playa Joyel verfügt über einen breiten feinsandigen Strand und geschützte Priele zum Baden, aber auch über eine grandiose Brandung. Bei Ebbe bilden sich natürliche Felsenpools. In unserem LuxCamp steht natürlich auch eine moderne Pool-Landschaft zur Verfügung. Es gibt viele Möglichkeiten für Sport, Fitness, Beauty und Unterhaltung. Die Kinder haben sogar einen eigenen Tierpark. Noja mit seinen Geschäften, Restaurants und Discos ist nur drei Kilometer entfernt.   

Sehenswertes in der Region

Vom Mobilheim am Strand auf den Gipfel im GebirgeWer in Kantabrien Campingurlaub macht, sollte unbedingt den Nationalpark „Pico de Europa“ besuchen. Die wilde Karstlandschaft in den Höhen zeichnet sich durch abenteuerliche Klettertouren aus, aber der Weg dorthin führt durch schöne Rotbuchen- und Eichenwälder. In ihnen leben viele bedrohter Tierarten wie der Auerhahn, der iberische Wolf oder der europäische Braunbär.

Attraktionen

Bei Altamira befindet sich eine der spektakulärsten prähistorischen Höhlen der Welt, die auf Grund ihrer kunstvollen Bemalung als „Sixtinische Kapelle der Eiszeit“ bekannt ist. In Santander kann die Sommerresidenz des spanischen Königshauses besichtigt werden. Ein interessantes Ausflugsziel ist auch das Kloster Santo Toribio in Liébana. Das Luxus-Camping in Kantabrien kann mit vielen historischen Begegnungen verbunden werden.

Strände und Natur

Die schroffen Bergmassive und Felsen am Meer sind eindrucksvolle Motive, aber der größte Teil Kalabriens besteht aus grünem Hügelland. An der Küste dominieren die Strände aus feinem Sand, die hervorragend zum Luxus-Camping passen.Sehr beliebt sind aber auch die romantischen Buchten, die das Meer in die Kalksteinfelsen am Ufer gegraben hat.

Luxus-Camping an der Costa Verde

Auf den etwa 80 Kilometern von der Küste in das Binnenland steigen die Berge auf über 2.000 Meter Höhe an. Von den mächtigen Bergmassiven reicht der Blick bis über das Meer. Informieren Sie sich zu den Möglichkeiten dieser großartigen Landschaft für das Luxus-Camping im Mobilheim, im Luxuszelt oder im Bungalowzelt bei LuxCamp!Kantabrien ist eine uralte Kulturlandschaft, die schon vor 15.000 Jahren besiedelt war. Das moderne Leben konzentriert sich auf die Provinzhauptstadt Santander, die nicht weit von Ihrem Luxus-Campingplatz entfernt liegt.Selbst für einen Ausflug in einen der vier Nationalparks im Gebirge muss nicht viel mehr als eine Stunde Autofahrt eingeplant werden. Das LuxCamp Camping Playa Joyel liegt ausgesprochen verkehrsgünstig an der Costa Verde zwischen Santander und der baskischen Hafenstadt Bilbao.