Wir helfen Ihnen gerne weiter!
040 879 691 100

Traumhafter Campingurlaub in Kroatien

Kroatien gehört zu den beliebtesten Reisezielen an der Adria und bietet Urlaubern eine abwechslungsreiche Landschaft, unberührte Natur und strahlend blaues Meer. Am besten genießt man die Natur auf einem Luxus-Campingplatz. Jetzt Camping Kroatien bei LuxCamp buchen!

Traumhafter Campingurlaub in Kroatien
Kroatien gehört zu den beliebtesten Reisezielen an der Adria und bietet Urlaubern eine abwechslungsreiche Landschaft, unberührte Natur und strahlend blaues Meer. Am besten genießt man die Natur auf einem Luxus-Campingplatz. Jetzt Camping Kroatien bei LuxCamp buchen!
Die beliebtesten Reiseziele in Kroatien (5)
Istrien
Istrien
Istrien ist eine ausgezeichnete Wahl für den luxuriösen Campingurlaub. Die Halbinsel begeistert mit ihren langen Badestränden, den kleinen, versteckten Buchten und dem glasklaren Meer sowie mit unzähligen Freizeitmöglichkeiten. Camping Istrien jetzt bei LuxCamp buchen!
  • Traumhafte Natur
  • Tropfsteinhöhlen
  • Venedig
23 Verfügbare Campingplätze
Verfügbarkeit prüfen
Dalmatien
Dalmatien
Dalmatien gilt als schönster Teil der Adriaküste und ist ganzjährig ein lohnendes Reiseziel zum Luxus-Camping. Zahllose kleine und größere Inseln und mittendrin mittelalterliche Hafenstädte, so präsentiert Dalmatien sich seinen Gästen. Jetzt Camping Dalmatien buchen!
  • Traumhafte Umgebung
  • Historische und sehenswerte Städt
  • Ausflugsmöglichkeiten
14 Verfügbare Campingplätze
Verfügbarkeit prüfen
Insel Pag
Insel Pag
Ob Jung oder Alt – die Insel Pag hat jedem etwas zu bieten. Im Osten ist die Adria-Insel fast kahl und unwirklich. Im Westen sprießt üppiges Grün: Hier liegen ausgedehnte Oliven-, Pinien- und Steineichenwälder. An den 84 Kilometern Strand auf Pag finden alle Besucher ihr sonniges Sommervergnügen. Luxus-Camping im Mobilheim bietet die optimale Voraussetzung, um den Urlaub am Strand zu genießen. Auch kulturell und kulinarisch hat Pag einiges zu bieten. Viele machen Camping über Pfingsten in einem Mobilheim. Aber die Insel Pag zu erkunden, lohnt sich das ganze Jahr über. Informieren Sie sich jetzt bei LuxCamp über Luxus-Campen auf der Insel Pag!
  • Schöne Strände
  • Steineichen und Pinien
  • Schilf und Olivenbäumen
2 Verfügbare Campingplätze
Verfügbarkeit prüfen
Insel Krk
Insel Krk
Die Insel Krk ist eine der beliebtesten Ferieninseln Kroatiens. Sie liegt am Anfang der Kvarner Bucht und ist mit 406 Quadratkilometern die größte Insel der Region. Ihre malerischen Buchten und die urigen Fischerdörfer laden zu einem entspannten Urlaubserlebnis im Mobilheim ein. Erkundigen Sie sich bei LuxCamp und überzeugen Sie sich in Ihrem Campingurlaub selbst von der Schönheit dieser einzigartigen Landschaft.
  • Bekannt als die "goldene Insel"
  • Sonniges und mildes Klima
  • Abwechslungsreiche Landschaft
2 Verfügbare Campingplätze
Verfügbarkeit prüfen
Zentralkroatien
Zentralkroatien
Zentralkroatien ist das optimale Reiseziel für einen Urlaub auf einem Luxus-Campingplatz in Südosteuropa. Buchen Sie ein Mobilheim bei LuxCamp und genießen Sie die erholsame Zeit an der Adria. Falls es Sie mal nicht an den Strand zieht, sind auch die Campingplätze im Landesinneren zu empfehlen. Schließlich befinden sich dort die Landeshauptstadt Zagreb sowie einige der schönsten Nationalparks des Landes.
  • Traumhafte Umgebung
  • Sehenswerte Städte
  • Naturbelassenen Olivenbäume
1 Verfügbarer Campingplatz
Verfügbarkeit prüfen

Camping Kroatien

Warum ist Campingurlaub Kroatien so ideal?

TOP 5 im Überblick:

  •     Saubere Strände und blaues Meer
  •     Zahlreiche Sport- und Freizeitangebote
  •     Alte Hafenstädte mit mittelalterlichem Charme
  •     Moderne Campingplätze mit ausgezeichnetem Service und komfortablen Mobilheimen
  •     Abwechslungsreiche Küche in zahlreichen gemütlichen Restaurant

Kroatiens Landschaften

Die Landschaft ist in Kroatien sehr abwechslungsreich. Neben dem Flachland der pannonischen Tiefebene, die lediglich durch vereinzelte Mittelgebirge unterbrochen wird, gibt es die dinarische Gebirgsregion mit hohen Bergen und tiefen Tälern. Touristisch am besten erschlossen ist die adriatische Küstenregion. Hier befinden sich auch die meisten Luxus-Campingplätze, die sehr häufig einen direkten Zugang zum Strand bieten.

Insel Pag

Die Insel Pag ist die fünftgrößte Insel der kroatischen Adria und hat sich in den letzten Jahren wieder zu einem Anziehungspunkt für Urlauber entwickelt. In Novalja gibt es neben frühchristlichen Basiliken ein gut erhaltenes römisches Aquädukt zu bestaunen. Im Hauptort der Insel, der den Namen Pag trägt, ist vor allem die Stadtmauer mit ihren Türmen im Stil der Gotik und der Renaissance sehenswert.

Istrien

Istrien ist eine Halbinsel im Nordwesten Kroatiens und gehört zu den beliebtesten Regionen des Landes.Es gibt zahlreiche kulturhistorische Schätze aus römischer Zeit zu entdecken, wie etwa Mosaiken und Amphitheater.Sehenswert sind auch die Altstadt von Rovinj mit ihren engen Gassen, die Brioni-Inseln oder der rund zehn Kilometer lange Limski-Fjord.

Dalmatien

In Dalmatien gibt es einige der schönsten Urlaubs- und Badeorte Kroatiens. Vor allem die weißen Sandstrände sind ideal für einen Badeurlaub und Luxus-Camping Kroatien. Neben der landschaftlichen Schönheit und den zahlreichen Inseln gibt es jedoch auch einiges zu entdecken. Besonders schön ist die, auf einer Landzunge gelegene, Altstadt von Zadar. Von hier aus ist es auch nicht weit bis nach Venedig, was sich daher als Tagesausflug mit dem Schnellboot anbietet.

Attraktionen in Kroatien

Neben den Nationalparks gibt es in Kroatien noch zahlreiche andere Attraktionen. Die Kornati-Inseln oder die 130 Meter tiefe Grotte Baredine gehören ebenso dazu wie die weltberühmte Stadt Dubrovnik, die auch als Perle der Adria bekannt ist. Die Altstadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Historisch besonders bedeutsam ist hingegen der Diocletianspalast in Split, der sich als Altersresidenz des römischen Kaisers auf 30.000 Quadratmetern erstreckt.

Auch das Amphitheater in Pula stammt aus römischer Zeit. Wo früher Gladiatoren um ihre Leben kämpften, finden heute Konzerte und Theatervorführungen statt. Die Besonderheit der kleinen Altstadt von Trogir besteht darin, dass sie auf einer künstlichen Insel angelegt wurde. In Korecula, dem Geburtsort von Marco Polo, ankern heute viele Kreuzfahrtschiffe, deren Passagiere das Kunst- und Kulturangebot der Stadt zu schätzen wissen.

Wetter und Klima

Campin Kroatien in einem Mobilheim eignet sich auch aufgrund des Wetters gut als Ziel für eine Reise. Insbesondere an der Adriaküste herrscht mediterranes Klima mit heißen, trockenen Sommern und dadurch bedingt guten Badetemperaturen für ausgedehnte Strandausflüge. Frühling, zum Beispiel zum Campen an Pfingsten, und Herbst sind ideale Reisezeiten, da die Temperaturen dann am angenehmsten sind. Im Landesinneren ist das Klima hingegen eher kontinental geprägt und auch im Sommer steigen die Temperaturen selten auf über 26 Grad Celsius.

Geschichte

Seit der griechischen Antike hat Kroatien eine wechselvolle Geschichte erlebt, die das Land in vielerlei Hinsicht geprägt hat. Insbesondere im Mittelalter hat das Land aufgrund seiner günstigen Lage an der Adria an Macht und Einfluss gewonnen. Dieser spiegelte sich im Reichtum wieder, den man heute noch in vielen historischen Altstädten mit imposanten Mauern, prunkvollen Palästen, beeindruckenden Statuen und großen Plätzen erkennen kann. Luxus Camping Kroatien jetzt einfach sichern!

Strände und Natur in Kroatien

Kroatien ist für das tiefblaue Meer und seine sauberen Strände entlang der Adria bekannt, die bereits seit Jahrzehnten Touristen aus ganz Europa anziehen. Zahlreiche Wassersportmöglichkeiten und unzählige vorgelagerte Inseln steigern die Attraktivität der Region noch weiter. Im Hinterland gibt es einige bedeutende Nationalparks, die für ihre Seen und Wasserfälle berühmt sind. Die unberührte Natur ist ein Paradies für Wanderer und auch Radfahrer kommen voll auf ihre Kosten. Sie schätzen vor allem im Sommer die ausgedehnten Waldgebiete. Die bekanntesten Nationalparks sind Krka und die Plitvicer Seen.

Essen, Trinken und Kultur

Die kroatische Küche ist regional durchaus unterschiedlich geprägt. Während in den Küstenregionen vornehmlich mediterran zubereitete Fischgerichte auf dem Speiseplan stehen, besteht die Küche im Landesinneren aus deftigen Fleischgerichten. In Kroatien gibt es zahlreiche Weinanbaugebiete und es werden insgesamt mehr als 600 Rebsorten angebaut und gekeltert. Während einige bekannte Weißweine aus Istrien stammen, ist Dalmatien vor allem für seinen Rotwein bekannt. Aufgrund der Gastronomie Camingurlaub Kroatien wählen!