Wir helfen Ihnen gerne weiter!
040 879 691 100
Grillen erlaubt
Holzkohle, Gas & Elektrisch
Passend für
Kinder (5-11 Jahre)
Willkommen auf dem Campingplatz Beau Rivage
Direkt an der Bucht von Languedoc gelegen, in der Nähe der charmanten und märchenhaften Architektur der Städte, ist der Campingplatz bei Familien mit Kindern und Wassersportlern beliebt. Ein fantastisches Campingplatzpersonal unter den schönsten Städten Frankreichs wird für jeden Gast atemberaubend sein. Die Nähe zum Strand wird Ihren Urlaub angenehm und harmonisch gestalten.
Grillen erlaubt
Holzkohle, Gas & Elektrisch
Passend für
Kinder (5-11 Jahre)
Generell
Sprachen
Niederländisch, Französisch, Englisch
Passend für
Kinder (5-11 Jahre)
Grillen erlaubt
Holzkohle, Gas & Elektrisch
Informationen
Einrichtungen
Generell
Sprachen
Niederländisch, Französisch, Englisch
Passend für
Kinder (5-11 Jahre)
Grillen erlaubt
Holzkohle, Gas & Elektrisch

Camping Beau Rivage

Spaß am Campingplatz

Warum sollten Sie diesen Campingplatz wählen?

TOP 4 im Überblick:  

  • Einzigartige Lage an der Küste von Languedoc,
  • Zugang zu den schönsten Städten Frankreichs
  • Breites Spektrum an sportlichen Aktivitäten
  • Viele Animationen für Kinder und Attraktionen für Eltern

Badespass

Pool, Strand und Einrichtungen am Platz

Der geräumige Swimmingpool ist eine Campingplatz-Oase mit vielen Sonnenliegen, die Ihnen helfen, sich im Urlaub zu sonnen. Speziell für die Kleinsten steht ein beheiztes Planschbecken zur Verfügung. Dank des Kinderclubs können in den Ferien bei DIY, Rennen und Schulungen alle Freuden aktiv und kreativ genossen werden. Während des Miniclubunterrichts können Erwachsene ihre Freizeit für zusätzliche Aktivitäten und Ausflüge in der Region nutzen. Neben dem Poolwasser erwartet Sie der Strand mit frischer Luft, azurblauem Wasser und viel Spaß.

Umgebung

Erkunden Sie die Umgebung

Als eine der Hauptaktivitäten neben dem Campingplatz können die Gäste von Beau Rivage frisches Obst und Gemüse sowie regionale Produkte genießen, um die Speisen der lokalen Produzenten mit ihren eigenen Geschmacksnerven zu genießen. Besuchen Sie den Corrida im alten Amphitheater von Nimes, das ein unvergessliches Erlebnis ist. Die wichtigsten Städte im Languedoc sind Montpellier, Nimes und Toulouse. Die erste ist die bevölkerungsreichste Stadt der Provinz. Zu den bekanntesten Denkmälern gehören die Place de la Comédie und das Lenin-Denkmal, das für seine Akademie der Wissenschaften und alten Gebäude aus dem 17. Jahrhundert bekannt ist: das Amphitheater, der Dianatempel, der 32 Meter hohe Aussichtsturm und die Stadttore (Porte Auguste und Porta Hispania). Toulouse ist das drittgrößte akademische Zentrum Frankreichs. Sie wird oft als die rosa Stadt (von fr. la ville rose) bezeichnet, wegen der charakteristischen, leicht rosa Farbe der Fassaden vieler Gebäude.